Ashley - Handwerkzeuge nach alter Tradition
       
  Startseite
Linie
  Katalog » Schleifen & Schärfen » Belg. Brocken Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Schnitzeisen
Geigenbaueisen
Drechseleisen
Tischlerwerkzeug
Svante Djärv
Cape Forge
Frost
Heimo Roselli
Fontenille Pataud
Fred Schmalz
Angerschmiede
Wikinger
Zubehör
Schleifen & Schärfen
  Tormek
  Hegner
  Gosauer
  Belg. Brocken
    Ge.Bankstein
    Ge. Brocken
    Profilsteine
    Bl. Bankstein
    Kombist. Co/Ar
    Hohlmeißelst. b
    Formmeißelst. b
    Multiformst. b
    Bankst. mit Etui
    Zubehör
  Arkansas
  Polieren
Kurse
Neue Produkte Zeige mehr
Steckscheide aus Leder für FSK2
Steckscheide aus Leder für FSK2
30,00 €
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Belgischer Brocken Belg. Brocken

Die Geschichte
Der Abbau in den Gruben der belgischen Ardennen ist nachweisbar bis 1625, doch schon der Römer Plinius erwähnt Schärfsteine aus dieser Region. Noch heute ist dieses Vorkommen wegen seiner Zusammensetzung weltweit einzigartig: In dem ca. 480 Millionen Jahre alten, eher weichen, graugelben Sedimentgestein aus vulkanischen Aschen und Tonen sind Unmengen feinster Granate (5–20 Mikron) eingelagert. Nach Diamant, Korund und Topas folgt der Härte nach Granat. Ähnlich einem Fußball ist seine Oberfläche in Facetten aufgeteilt (Rhombendodekaeder). Genau diese Merkmale, nämlich Härte und Rundung der Körner, führen zu den bekannten hervorragenden Schärfeigenschaften des Gesteins.

Wie arbeitet der Belgische Brocken?
Beim Abziehen von Werkzeugstählen wird der beim Schleifen entstandene Grat entfernt und die Schneidenspitze poliert. Während dieses Vorgangs passiert an dem mit Wasser befeuchteten Belgischen Brocken Folgendes:
Reibt die Klinge des Werkzeuges über die gleichmäßig feinkörnige Oberfläche des Steins, dann lösen sich durch den Abrieb erst die weicheren Bestandteile des Sedimentgesteins wie Aschen, Tone und Glimmer ab und die eingelagerten Granate treten etwas hervor, dann lösen auch die sich aus dem Muttergestein (man spricht von Kornausbruch) und bilden mit dem Wasser einen dünnen Brei, die Schleifpaste.
Während der gleichmäßigen Schleifbewegung dringen die Rundungen der Granate in den Stahl leicht ein und nehmen feine Späne vom Metall ab. Die Härte des Granats verursacht einen sehr schnellen Abrieb, durch die runde Form der Kügelchen entstehen jedoch keine Risse, sondern eine feine Politur.
Diese Kombination von Schnelligkeit und Feinheit ist weltweit einzigartig. Durch sie kann eine Schneidenschärfe erzielt werden, mit welcher bei Benutzung von Stemmeisen etwa die Holzfaser sauber quer durchtrennt werden kann.

Ge.Bankstein
Ge.Bankstein
Ge. Brocken
Ge. Brocken
Profilsteine
Profilsteine
Bl. Bankstein
Bl. Bankstein
Kombist. Co/Ar
Kombist. Co/Ar
Hohlmeißelst. b
Hohlmeißelst. b
Formmeißelst. b
Formmeißelst. b
Multiformst. b
Multiformst. b
Bankst. mit Etui
Bankst. mit Etui
Zubehör
Zubehör
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Bestseller
01.Abziehleder 150x50 mm
02.Größe 75x30 mm
Qualität I (extra-extra)
03.Holzetui 200 x 60 mm
   '(Buche)
04.Größe 150x50 mm
05.Größe 100x40 mm
06.Größe 150x60 mm
07.Größe 200x50 mm
08.Holzetui 200 x 60 mm
   '(Buche) blauer Bankstein,
09.Größe 100x40 mm
Qualität I (extra-extra)
10.Größe 100x40x6/2 mm
Bewertungen Zeige mehr
Stich 5 / 37 mm <br>   flaches Hohleisen, gerade Form
Ganz kurz und einfach: Ashley Schnitzeisen sind die besten, ..
5 von 5 Sternen!
Währungen
Copyright © 2003 osCommerce
Powered by osCommerce